Profil

dr. julia mader

Kosmetikwissenschaftlerin, Beraterin & Trainerin

Berufserfahrung

2016-2019

BIRKENSTOCK COSMETICS GMBH & CO. KG

Schulungsleiterin, Kosmetikexpertin & Markenbotschafterin

Aufbau des gesamten Trainingsbereichs, Erstellung der Trainingskonzepte & Durchführung der Trainings

Produktentwicklung, Claim Support, klinische & wissenschaftliche Studien & technisches Marketing

Wissenstransfer von Kosmetikwissenschaft zum Marketing, Input für fachliche Texte und Erstellung von Pflegeritualen und Produktsortimenten

Schnittstelle zum Marketing und PR, Vertrieb & QM

Markenbotschafterin 

2010-2011

Universität hamburg, Fachbereich Chemie, Institut für kosmetikwissenschaften

Wissenschaftliche Mitarbeiterin 

Eigenständige Planung, Durchführung und Evaluierung klinischer Studien u.a. Phase-III Studien nach GCP-Richtlinien

Durchführung biophysikalischer Meßmethoden, statistische Auswertungen und Laborführung

Erstellung & Halten von wissenschaftlichen Vorträgen zu verschiedenen dermatokosmetischen Themengebieten 

Betreuung der Studierenden sowie curriculare Planung

2008-2009

Beiersdorf AG Hamburg

Werkstudentin 

Anwendung von allgemeinen mikrobiologischen Methoden

Bereitstellung steriler Materialien und Nährböden sowie die Entsorgung kontaminierter Materialien

2004-2016

dermatologikum hamburg

Medizinische Kosmetikerin 

Therapiebegleitende Behandlung u.a. von Akne, Rosacea, perioraler Dermatitis,

Durchführung lymphableitender Maßnahmen sowie dermatokosmetischer Verfahren und Beratung

Kooperation mit der Dermatologie, Allergologie sowie der plastischen Chirurgie

Abstimmung der begleitenden medikamentösen / kosmetischen Therapiemaßnahmen

freiberufliche Tätigkeiten - Fachvorträge & workshops

2017

Universität Hamburg, Fachbereich Chemie, Institut für Kosmetikwissenschaften

Expertenvalidierung visueller Scores – ästhetische Dermatologie

2016

SkinCeuticals (L´Oréal), Wien

Medical Trainer, Workshop für ästhetische und plastische Chirurgen 

2015

Leibniz Wirkstofftage / Leibniz Meeting on Bioactive Compounds, Hamburg

Wissenschaftlicher Fachvortrag zum Thema „Calcium Spirulan derived from Spirulina platensis inhibits HSV-1 attachment to human keratinocytes and protects against herpes labialis.“

2012

SkinCeuticals (L´Oréal), Hamburg

Durchführung dermatokosmetischer Verfahren im Rahmen einer journalistischen Recherche

2011

Sebapharma GmbH & Co KG, Arbeitskreis „Gesunde Haut“, Hamburg

Referentin „Hautunreinheiten & Fältchen – Problembetrachtung aus kosmetischer Sicht“

2011

La Roche Posay (L´Oréal), Assistentenforum Hamburg

Referentin „Einführung in die Ästhetische Dermatologie – Biophysikalische Messverfahren“

Ausbildung, Studium & promotion

2011-2015

PROMOTION ZUM DR. RER. NAT.

Doktorarbeit: „Experimentelle und klinische Untersuchung zu antiviralen Effekten eines Spirulina Mikroalgen-Extrakts und dem daraus isolierten Polysaccharid Calcium Spirulan”, durchgeführt am Heinrich-Pette-Institut (HPI) Leibniz Institut für experimentelle Virologie (Endnote magna cum laude 1,2)

2004-2009

STUDIUM DER KOSMETIKWISSENSCHAFTEN

Examensarbeit: „Evaluierung der Sweat-Recorder-Technologie für den Wirknachweis von Antitranspirantien unter kontrollierten Hotroom-Laborbedingungen und unter unkontrollierten Freilandbedingungen“, Durchgeführt bei der Firma Beiersdorf AG, Hamburg

1999-2001

AUSBILDUNG zur KOSMETIKERIN

auszeichnung

2016

Doktorandenpreis 2016 (HPI) für die Publikation im Journal of Allergy and Clinical Immunology.

publikation

2015

Mader J et al. Calcium spirulan derived from Spirulina platensis inhibits herpes simplex virus 1 attachment to human keratinocytes and protects against herpes labialis. J Allergy Clin Immunol. 2015 Sep.

Kompetenzen

Sprache: Deutsch (Muttersprache) 100%
Sprache: Englisch (fließend) 85%
Expertise im Bereich konventioneller Kosmetik 100%
Expertise im Bereich Dermatokosmetik 100%
Expertise im Bereich Naturkosmetik 100%
Erfahrung dermatologische Behandlungen 90%
Erfahrung dermatokosmetische Behandlungen 90%

persönliches

Charakterstärken

sehr hohe intrinsische Motivation & Leidenschaft für Kosmetik

effizient, sorgfältig und lösungsorientiert 

sehr gutes analytisch-konzeptionelles & zugleich pragmatisches Urteils- & Denkvermögen

sehr hohe Leistungsbereitschaft 

schnelle Einarbeitung in neue Themenkomplexe 

loyal & verbindlich 

durchsetzungsstark & zugleich kritikfähig 

Leidenschaften

Kiten, Wellenreiten & die Welt entdecken

Yoga & Meditation

Musik & Tanz

Kosmetik & Haut